Schnellfilter
Schließen

DentoMit® ZahnGel

ZahnGel mit wertvollem Ubiquinon Q10, Minzöl und Glucan in ultrakleinen Tropfen

Packungsgröße:
10 ml
15,45 €
Inkl. 19% Steuern

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand Grundpreis: 154,50 € pro 100 ml

"Bestellen mit nur 1 Klick" ist eine bequeme und zeitsparende Funktion für alle registrierten Nutzer. Mit nur einem Klick auf diesen Button erledigen Sie den gesamten Bestellvorgang an die von Ihnen als Standardversandadresse angegebene Anschrift. Sollten Sie eine abweichende Rechnungs- oder Versandadresse wünschen, ändern Sie bitte zunächst die entsprechenden Angaben in Ihrem Kundenkonto. Anschließend können Sie "Bestellen mit nur 1 Klick" verwenden.

Schließen
Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel
Loading...

Warum Ubiquinon Q10 für mein Zahnfleisch wichtig ist

Eigenschaften von Ubiquinon Q10

Das Zahnfleisch braucht viel Energie, um schädliche Keime aus der Mundhöhle abzuwehren und stark zu bleiben. In den Mitochondrien wird diese Energie aus unserer Nahrung gewonnen. Ubiquinon Q10 gehört zu den Substanzen, die für die Mitochondrien wichtig sind und deshalb Mitoceuticals® genannt werden.

Ubiquinon Q10 ist:

  • eine Schlüsselsubstanz in den Mitochondrien, den „Kraftwerken unserer Zellen“, in denen die lebensnotwendige Energie in Form von ATP gewonnen wird
  • ein wichtiger Bestandteil der Zell- und Mitochondrienmembranen

Mögliche Ursachen für erhöhten Ubiquinon Q10-Bedarf oder -Mangel:

Lebensweise

  • Stress
  • Rauchen
  • Leistungssport

Organismus

  • abnehmende Ubiquinon Q10-Bildung (ab ca. 20 Jahren)
  • Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Statine)*

Bei Krankheit*

  • Entzündungen

* Hierbei geht es um einen ggf. erhöhten Nährstoffbedarf und nicht um Linderung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit.

DentoMit® ZahnGel

DentoMit® ZahnGel enthält den wertvollen Vitalstoff Ubiquinon Q10 sowie Minzöl und CM3 Glucan in ultrakleinen Tropfen für ein leichtes Eindringen in das Zahnfleisch. Bei täglicher Anwendung pflegt es das Zahnfleisch intensiv und nachhaltig. Durch seine Konsistenz lässt sich das ZahnGel gut auftragen und bleibt länger haften.

DentoMit® ZahnGel zeichnet sich durch einen hohen Q10-Gehalt aus, das durch die gelbliche Farbe – die Eigenfarbe von Q10 – gut sichtbar wird. Und als wasserlösliche natürliche Polysaccaride üben die CM3 Glucane eine unterstützende Pflege auf das Zahnfleisch aus.

Inhalt

1 g DentoMit® ZahnGel enthält 60 mg Ubiquinon Q10, 0,4 mg CM3 Glucan und 10 mg Minzöl.

Zutaten

Aqua, Glycerin, Poloxamer 407, Xylitol, Alcohol, Aroma, Ubiquinone (Coenzyme Q10), Lecithin, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Methylparaben, Domiphen Bromide, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide, Sodium Carboxymethyl Betaglucan, Limonene, BHT, Linalool.

Anwendung

Vor Gebrauch den Originalverschluss öffnen. Das Gel sollte mehrmals täglich und vor allem vor dem Zubettgehen angewendet werden. Damit das Gel besser haften kann, nicht nach- oder ausspülen und 10–15 min nichts essen oder trinken.

Handhabung: Pro Anwendung sollte ein Gel-Strang von der Länge eines Zentimeters (entspricht 0,16 mg Q10) mit dem Finger auf das Zahnfleisch aufgetragen und in die Zahnzwischenräume gedrückt werden.

5 g DentoMit® ZahnGel entsprechen mehr als 100 Anwendungen bei einer jeweiligen Stranglänge von einem Zentimeter.

Wichtiger Hinweis

Aufbewahrung bei Raumtemperatur. Die Farbe des Gels beruht auf der Eigenfarbe des fettlöslichen Ubiquinons Q10. Die Spitze der Tube aus hygienischen Gründen nicht in Kontakt mit der Mundschleimhaut bringen. Das Gel nicht in die Augen bringen, da der Alkohol und das Minzöl zu Reizungen führen können.

PZN

04779204

Dr. Franz H. Enzmann
Mehr als 50 Jahre klinische Erfahrung in der Mitochondrialen Medizin

Dr. Franz H. Enzmann, Geschäftsführer der mse Pharmazeutika GmbH

Der Schlüssel zu unserer Gesundheit liegt in den Mitochondrien

Mitochondrien sind die überaus wichtigen „Kraftwerke der Zellen“, die in unseren Körperzellen über Leben und Tod entscheiden. Deshalb dreht sich bei uns alles um den Schutz und die Aktivierung der Mitochondrien.

In den Mitochondrien wird z.B. aus der Nahrung die lebensnotwendige Energie gewonnen, die für alle Abläufe unseres komplexen Organismus benötigt wird. Besonders Organe mit einem hohen Leistungsanspruch wie Herz, Gehirn, Nervensystem und die Muskulatur benötigen ausgesprochen viel Energie.

Die Lücke schließen

Die Mitochondrien benötigen für die Energiebildung sowie zum Schutz vor schädlichen Freien Radikalen oder Umweltgiften bestimmte Vitalstoffe, auch Mitoceuticals® genannt. Einem Mangel an diesen wichtigen Vitalstoffen kann die sogenannte Mitochondriale Medizin durch gezielte und sinnvolle Nahrungsergänzung entgegenwirken.

Als Schlüsselsubstanz der Mitochondrien steht Ubiquinol Q10 im Mittelpunkt. Dr. Franz H. Enzmann hat bereits in den 60er Jahren seine ersten prägenden Erfahrungen mit Q10 am Kinder-Hospital in Stanford, Kalifornien, machen dürfen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist das Besondere an DentoMit® ZahnGel?

DentoMit® ZahnGel enthält den wertvollen Vitalstoff Q10 zusammen mit Minzöl und Glucanen in ultrakleinen Tropfen und kann so besonders gut in das Zahnfleisch eindringen.

Wann wird DentoMit® ZahnGel verwendet?

DentoMit® ZahnGel wurde für die tägliche und intensive Pflege des Zahnfleisches entwickelt. Es bleibt besonders gut am Zahnfleisch haften und kann so nachhaltig wirken.

Warum hat DentoMit® ZahnGel eine gelbliche Farbe?

Das DentoMit® ZahnGel enthält den Vitalstoff Q10, der eine gelbe Eigenfarbe hat, in hoher Menge und ist dadurch gut sichtbar.

Über MSE

Kundenstimmen
zu DentoMit® ZahnGel
  1. Kundenmeinung von ()

    100%
    unglaublich gut, sollten alle Zahnärzte ihren Patienten empfehlen
    Ich habe oft Entzündungen im Mund und Probleme mit dem Zahnfleisch.
    Trage ich das DentoMit Zahngel auf, so hilft das sehr, die Entzündungen verschwinden. Meine Zahnärztin ist sehr überrascht, dass mein Zahnfleisch inzwischen so gut aussieht! Sie möchte das Produkt jetzt auch kennenlernen.
    Und einmal hatte ich einen erbsengroßen, entzündlichen Huppel an einem Zahn - ich trug das Zahngel sehr dick über Nacht auf und konnte es am nächsten Morgen kaum fassen - der Huppel war verschwunden! Ich musste nicht zur Zahnärztin gehen :-)
    Also, ich kann das Zahngel nur sehr empfehlen!!
  2. Kundenmeinung von ()

    100%
    Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten
    Aphten oder Verletzungen am Zahnfleisch...? Das liegt auf der Hand. Diese Beschwerden verschwinden oft über Nacht. Ich habe die Anwendung ausgeweitet auf Insektenstiche und Herpesbläschen und muss sagen es hilft prima. Tip von mir: Immer eine Tube als "Erste Hilfe" parat in der Handtasche!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
zu DentoMit® ZahnGel
Bewertung:
* Pflichtfelder